Carlow tischt auf 2018

Am 24. März  2018 ab 18.00 Uhr laden der Carlower Gourmet-Koch Günter Weinberg und der Kulturkreis Carlow zum elften Mal zu einem kulinarisch-kulturellen Abend ein. Das Besondere daran: Gekocht und serviert wird von engagierten Laien aus den umliegenden Dörfern – unter der Leitung von Profis.

Das raffinierte Menü von Günter Weinberg umfasst dieses Jahr acht Gänge beginnend mit dem aufwändigem Austern-Klassiker „Angels On Horseback“ neu interpretiert mit Lammleber.
Die weiteren Zutaten sind durchaus gebräuchlich, werden aber hier in verschiedenen Zubereitungen oder Aggregatzuständen zusammengestellt.
Z. B. der Hering – zum Teil gesäuert, zum Teil gesalzen, angerichtet mit einem gebratenen Filetstück. Einen weiteren Gang bestimmt die Sonnenblume in Form von Topinambur – als Fond aus der frischen Wurzel, dazu gesalzene, getrocknete Streifen des Gemüses und schließlich der  geröstete, pulverisierte Samen. Als Ausflug in die Molekularküche wird Gemüse unter anderem gefondet und  in Calcidbad eingetropft. Für das Hauptgericht reift die Ente mehrere Tage lang im Blütenstroh …

Zwischen den Gängen sorgen Klaus Bergmann und Willi Winter für muikalische Unterhaltung.

Von dem Erlös der Veranstaltung finanziert der Kulturkreis Carlow weitere kulturelle Aktivitäten wie Theateraufführungen, Konzerte, Lesungen, Vorträge, Kinderfeste …

menuekarte_vorschau

Das Menü als pdf-Datei 
menü >>

 

 

 

 

 

Die Vorbereitungen:

Gestaltung Menükarte und Fotos: Maren Winter

Bookmark the permalink.

Comments are closed.