Puppenspiel 25.11.2017 „Der kleine Drache in der Arche“

Samstag 25. 11. 2017 um 15.00 Uhr im Pfarrhaus Carlow

arche1klWie jedes Jahr vor Weihnachten spielt das Figurentheater Winter für die Kinder der Umgebung – dieses Mal mit dem Stück: „Der kleine Drache in der Arche“ für Seefahrer ab 3.

Kann es einen Drachen in der Arche geben?
Auf Noahs Liste steht er jedenfalls nicht.
Kein Wunder, er ist ja auch nicht wie die anderen Tiere, die jeweils zu zweit an Bord gehen. Der kleine Drache dagegen ist einzigartig, er ist etwas Besonderes. Die Regeln auf der Arche gefallen ihm überhaupt nicht. Da bleibt er lieber an Land…
Aber es regnet immer mehr, die Erde weicht auf, die Arche beginnt zu schwimmen. Im letzten Moment schleicht sich der kleine Drache doch auf die Arche – als blinder Passagier, versteckt im Laderaum hinter den Kartoffeln …
Manchmal hört er, wie die Tiere an Deck lachen und spielen.
Er hätte gerne mitgemacht.
Aber geht denn das? Kann ein Drache ein ganz gewöhnliches Tier wie die anderen sein?

Leckere  Plätzchen in Form von Figuren aus der Geschichte sind schon gebacken und können anschließend von den kleinen Zuschauern verziert und verzehrt werden.

PlätzchenbackerInnen, OrganistatorInnen und auch das Puppentheater verzichten auf ein Honorar. Der Eintritt ist frei, Spenden gehen an den Kulturkreis Carlow, damit unsere Region weiterhin ein lebendiges Programm für Alt und Jung auf die Beine stellen kann.

 

Am selben Abend um 19.30 Uhr laden Carmen und Herr Bergmann erneut zu einem Chanson-Abend ein. Sinnlich, erregend, nachdenklich – wer bereits ein solches Konzert erlebt hat, weiß dass man hinterher ein wenig anders fühlt als zuvor.

Beide Veranstaltungen finden diesmal im Pfarrhaus statt. Der Platz ist begrenzt, also lieber rechtzeitig vor Ort sein.

Bookmark the permalink.

Comments are closed.